Ihre erste praktische Aufgabe: Angst vor dem Auto? Hier lernen Sie, sich zu beruhigen!

Angst vor dem Auto, das Auto macht, was es will, bis zum Kontrollverlust
Angst vor dem Auto. Das Auto, macht, was es will, bis zum Kontrollverlust.  Beispiel: Gas und Bremse verwechseln

Ihre erste praktische Aufgabe: Angst vor dem Auto? Hier lernen Sie, sich zu beruhigen! (Aufgabe 01)

Ich habe in der ersten Vorbemerkung zu Ihrer Information angekündigt, dass Sie auf dieser Webseite Aufgaben gestellt bekommen. Diese sollen Sie mit den Abläufen, den Grundsätzen und der Art der Angstbewältigung vertraut machen, Ihnen auch in der Praxis die Angst vor dem Auto und dem Autofahren nehmen.

Sie sind ein Mensch mit Ihren Problemen, Ihrer Angst. Das ist nicht vergleichbar mit einer Aufgabe in der Mathematik, beispielsweise einer Gleichung. Deswegen ist die Sache auch verwickelter.  Jeder Mensch ist eben anders. Beispiel: Jemand mit Panik auf der Autobahn reagiert vielleicht auf eine bestimmte Kurve mit starken Symptomen. Ein anderer vielleicht auf einen nah fahrenden Lkw, oder die Furcht vor der nächsten Panikattacke. Aber die Sache ist dennoch zu schaffen, das soll Ihnen die erste praktische Aufgabe zeigen. Sie haben letztlich das Ziel, Ihre Angst hinterm Steuer zu bewältigen. Dazu benötigen Sie einige Zwischenstufen und Methoden, ihre armen, zitternden Nerven wieder zu beruhigen.

Ihre erste praktische Aufgabe: Angst vor dem Auto? Hier lernen Sie, sich zu beruhigen! weiterlesen